Aktion – Flurreinigung 2019

Unmengen von Müll wurden bei der gestrigen Flurreinigungsaktion eingesammelt.

Mehrere Gemeinden beteiligten sich am einsammeln des weggeworfenen Mülls. Knapp 30 freiwillige aus den umliegenden Dörfern der Ortschaft Berg im Attergau halfen mit, die Flächen entlang der Straßen sauber zu halten. Sogar die Kleinsten waren mit dabei und sammelten fleißig alles ein, was sie zu fassen bekamen.

Sogar auf- und um die Wanderwege des Buchberg, trübt der Müll den Genuss an der Schönheit der Natur und den traumhaften Ausblick.

Erstaunlich was alles weggeworfen wird. Von Zigarettenstummel, Felgen, Reifen, Schubkarren, Dosen, Glasflaschen, sogar Lebensmittel, bis hin zu Unterwäsche wurde alles gefunden.

Nicht nur das die Umwelt damit verschmutz wird, es birgt auch Gefahren, die den wenigsten bewusst sind, Metaldosen zum Beispiel, können beim mähen der Wiesen in kleine scharfe Teile zerschnitten werden und sind somit eine tödliche Gefahr für unsere Nutztiere !

Als Dank für die Hilfe, wurden wir im Anschluss von unserem Bürgermeister, Ernst Pachler, noch mit  Jause und Getränken versorgt.

AW Thomas Eitzinger

bild1 bild2 bild3 bild5bild6bild7bild8bild9bild10bild11bild13bild16bild12_readybild15_readybild4