Peterstag + Frühschoppen 2019

Rekordverdächtige Besucherzahl an den beiden Festtagen

Wie immer fand am 29. Juni der Peterstag mit Petersfeuer und Feldfrüchtegottesdienst in Berg statt. Bei gutem, wenn auch heißem Wetter, kamen zahlreiche Besucher zur Messe an den Freialtar der Berger Kirche und anschließend auf das Festgelände. Der Gottesdienst beinhaltete unter anderem auch die Weihe des neuen Gipfelkreuzes, für den „Madlgupf“, dass durch den Alpenverein erneuert wird.

Bei traumhafter Abendstimmung wurde am Samstag dann das Feuer entzündet, während sich die fleißigen Helferinnen und Helfer im und um das Zelt um das Wohl der Gäste kümmerten.

Tags darauf wurde ebenso bei traumhaftem Wetter der Frühschoppen veranstaltet, trotz der heißen Temperaturen, waren wieder zahlreiche Gäste zu Besuch. Für Unterhaltung sorgte wie in den vergangenen Jahren schon „Trio Live“.

Wie auch im letzten Jahr, gab es auch heuer wieder ein Schätzspiel, bei dem es ein Fernsehgerät zu gewinnen gab. Sieger des Spiels war, Peter Ablinger, der beim Schätzen des Niveaunterschiedes des Festzeltes, um nur 16mm daneben lag.

Wie immer ein herzliches Danke an alle Besucherinnen und Besucher und vorallem den fleißigen Helferinnen und Helfern, die uns immer so tatkräftig unterstützen !

Vielen, vielen Dank !

AW Thomas Eitzinger

Pano 1

Bild3Bild2

Pano2

Bild5Bild4

bild14 bild13 bild12 bild11 bild10

Bild6 Bild9 Bild8

bild15 bild16