Gewittersturm zerstört Lagerstätte

Am 11. Juni zerstörte in der Ortschaft Staudach, ein durchziehendes Gewitter mit starken, boeigen Windspitzen eine Lagerstätte, in der Futterballen untergebracht waren. Nicht nur der Holzverschlag wurde weggerissen, sondern auch einige, in der Umgebung stehende Bäume wurden umgeknickt. Gemeinsam mit der freiwilligen Feuerwehr Kemating, wurden die Trümmer entfernt und die Ballen provisorisch abgedeckt. Wir waren mit 11 Mann Vorort.

AW Thomas Eitzinger

IMG_0165_2

IMG_0167